Montag, 23. Januar 2017

A bissl was geht immer

So war es auch bei mir seit dem letzten Post, der nun schon ein Weilchen her ist. Ich bin nur irgendwie nicht zum Bloggen gekommen.
Aus Resten von dickem Filz habe ich eine handvoll Einkaufswagenchip-Täschchen genäht.
Eine Karte hat die Empfängerin erreicht.
Eine neue Freundin ist angekommen :-)
Hier ist sie ganz frisch aus dem Ei dem Karton gepellt :-) Jetzt wird sie intensiv getestet.
Eine Rücksendung wird von Tag zu Tag unwahrscheinlicher :-)
Sie hat schon 7 neue Geschirrtücher genäht, ...
 
 ... ein Täschchen für den Geschenkekorb ...

... und eins für mich, in das ich Pedal und Kabel packen will,

wenn ich mit der kleinen Lady auf Reisen gehe :-)


Kommentare:

  1. Ui, eine Neue! Na, da gratuliere ich und wünsche Dir stets eine frische Nadel und gutes Garn im Haus, für welches Projekt auch immer.

    Nana, gut´ Näh´

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Trick mit der Rücksendung funktioniert bei mir auch nicht. Den habe ich schon bei der Stickmaschine und der letzten Nähmaschine ausprobiert:-) und beide sind immer noch da....
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einmal hat es bei mir schon geklappt. Dachte eine b.....r wäre passend für mich, war aber gar nicht zufrieden damit.
      LG, faedchen

      Löschen
  3. Wow, jetzt hast du mich ja überrascht. Gratuliere zu diesem Neuerwerb. Erwerb kann ich ja ruhig sagen, kann mir echt nicht vorstellen, dass die wieder zurück geht ;o). Immerhin hat "sie" ihr Können schon unter Beweis gestellt.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen

Danke, ich freu mich, dass Du bei mir reingeschaut hast und Dir Zeit nimmst zu kommentieren!